Der Raiffeisenpreis

Der Oberwalliser Heimatschutz vergibt jährlich den Raiffeisenpreis für besondere Projekte.

Raiffeisenpreis 2019

01 THEMA / „Essen & Trinken“

Das Thema des diesjährigen Raiffeisenpreises ist die Auseinandersetzung mit dem Begriff der Geteilschaften (Genossenschaften und Kooperationen) im Wallis, im speziellen die lebendigen Traditionen welche sich mit dem Oberbegriff Essen & Trinken beschäftigen.

Raiffeisenpreis 2018

Preisträger: Gemeinde Albinen

Raiffeisenpreis 2017

Preisträger: Beat und Tildy Schmid-Kalbermatten

Raiffeisenpreis 2016

Preisträger: Stiftung Ischers Agaru

Raiffeisenpreis 2015

Preisträger: Dionys Schalbetter